Gebirge: Arco / Gardaseeberge

 

Art der Tour: Eine Tour vom Dezember 2017, quasi ein Weihnachtsgeschenk, am Pezol e Ir im Stil der Erschließergruppe um Heinz Grill und Florian Kluckner. Die Absicherung ist gut, ggf. kann an der ein oder anderen Stelle ein mobile Sicherungsgeräte (Camelots; Friends etc.) verwendet werden.

Die Route weißt die üblichen Quergänge auf, so dass alle Kletterer einer Seilschaft im 6ten Schwierigkeitsgrad klettern können sollten.

Datum der Tour: Oktober 2018

Ausgangspunkt:
Von Arco in Richtung Monte Velo. Bei einer Kurve parken und einem Weg, der mit Schranke versperrt ist folgen. Die zweite Möglichkeit nach links abbiegen. Bitte den weiteren Wegverlauf den Beschreibungen auf der Website: arrampicata-arco.com studieren.
 
Erlebnisbericht: Siehe Film:-) Man kann im Anschluss noch eine der Touren am Pareta dell Ir Superiore anhängen. Wir haben die
Via L’inquisitore gewählt, bei der wir zu diesem Zeitpunkt noch kein Topo hatten. Die Bewertung hätten wir für eine freie Begehung eher im 7ten als im 6ten Schwierigkeitsgrad angesiedelt.

Topo u.a. www.arrampicata-arco.com